Über mich

Gwendolin Altenhöfer

Fotografin: A. Holz

Märchenerzählerin, Ethnologin, Übergangsbegleiterin, lesbische Feministin, Wildpflanzensammlerin, Autorin, Barfussläuferin, Grünholz-Werkerin.

Seit 2006 Visionssuchebegleiterin in der Tradition der „School of Lost Borders“ , ausgebildet bei Verena Nitschke.

Seit vielen Jahren unterwegs auf weiblichen Pfaden. Viel darüber habe ich von 2009 – 2013 bei Ute Schiran gelernt.

Über den letzten großen Übergang lerne ich laufend mehr: seit 2009 bei meiner Arbeit für DIE BARKE – Bestattung & Begleitung in Frauenhänden

Mitglied im Netzwerk der Visionssucheleiter*Innen

Hier geht es zu meinen Kooperationspartnerinnen

Hier geht es zu den Stimmen von Teilnehmerinnen

Waldboden